Steptanz und Modern Dance in Hamburg-Bergedorf

 

AKTUELLES:

 

Sommer 2017: Die nächsten Kurse laufen nach Plan vom 20.03. - 19.05.2017

 

Ab Montag, den 29.Mai 2017 unterrichtet meine Kollegin MAREN FRANKE ( maren-tap.jimdo.com )

3 Kurse Steptanz mit 3 verschiedenen Niveaustufen:

SEHR ZU EMPFEHLEN!

Mo 17.30 - 18.45 Uhr Steptanz F
Mo 19.00 - 20.00 Uhr Steptanz A
Mo 20.00 - 21.15 Uhr Steptanz M

 
DIESE KURSE SIND AUCH OFFEN FÜR NICHTMITGLIEDER VON TANZBEHR
Anmeldungen bitte bis spätestens 01.05.2017
Unterrichtsort: Kurt-A-Körber Chaussee 73

 

Alle anderen Kurse pausieren vom 22.05.2017 bis zum 27.10.2017

 

Herbst 2017: Neuer ANFÄNGER Kurs ohne Vorkenntnisse ab Dienstag, den 31.10.2017 von 19-20 Uhr

Bitte Anmeldungen per E-Mail bis zum 20.10.2017

 

 

++ Kostenlose Probestunde ++ Einstieg in die laufenden Kurse jederzeit möglich ++

 

Steptanz / Tapdance

Modern Dance

Steptanz macht Spaß und ist gar nicht so schwierig. Wer Rhythmus und Tanz liebt, der sollte es unbedingt probieren! Die Techniken sind erlernbar, die Rhythmik wird geübt “bis sie aus dem Bauch kommt“. Das Tempo erhöht sich im Laufe der Zeit.

 

Die wunderbaren Nebenwirkungen bei dem Tanzvergnügen:

  • die Knie- und Hüftgelenke werden geölt
  • die Bein- und Po-Muskeln werden trainiert
  • die Haltung wird korrigiert
  • durch Konzentration und Koordination wird der Geist gefördert
  • man vergisst die Alltagssorgen

In den Kursen tanzen wir nach dem Aufwärm- und Techniktraining kleine Choreographien, die ich teilweise selbst entwickle. Je nach Niveaustufe unterrichte ich aber auch überlieferte Tänze von den großen Meistern. Ich arbeite mit Swing, Funk, Jazz und keltischer Musik. Wir erarbeiten auch verschiedene Rhythmen, die acapella getanzt, mit verschiedenen Einsätzen, zu einem besonderen musikalischem Erlebnis werden können.


Zur Probestunde bringen Anfänger bitte festsitzende Schuhe mit glatten Sohlen mit. Bei der Beschaffung von Stepschuhen mit Eisen bin ich gern behilflich! Persönliche Beratung gibt es außerdem in dem Hamburger Fachgeschäft für Stepschuhe: Wandsbeker Musikhaus

Modern Dance ist ein Tanzstil, der sich von der Strenge des klassischen Balletts losgelöst hat. Modern Dance ist dynamisch, schwunghaft und weich in den Bewegungen. Auch hier gibt es unendlich viele Stil-richtungen, die von Größen wie z.B. Martha Graham, Jose Limon oder Isadora Duncan entwickelt wurden. 

 

Für mich ist der Moderne Tanz eine Form des Ausdruckstanzes, der mir die Möglichkeit bietet, meinen Körper mit Dynamik, Schwung, Gewicht, Kraft und Schnelligkeit, Spannung und Entspannung, Koordination und Rhythmus, zu Musik zu bewegen. Es macht Spaß und gibt Energie, der ganze Körper wird von Kopf bis Fuß durchtrainiert.


Eine Unterrichtseinheit von 90 Min. beinhaltet ein ausgewogenes Körpertraining, das gleichzeitig vorbereitend für den Tanz selbst ist. Etwa 30 Min. arbeite ich an einer Choreographie, die im Laufe von ungefähr fünf Unterrichtsstunden zu einem abgeschlossenen Tanz führen.

 

Während dieser 5 Wochen bleibt das Exercise gleich, so daß durch das Kennen der Übungen ein größerer Trainingseffekt erzielt wird. In meinen Choreo­graphien, die ich immer wieder mit großer Freude ausarbeite, finden sich Bewegungen aus dem Modernen Tanz verschiedener Stilrichtungen wieder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2017 TANZBEHR, Karin Behr